LEBENSLAUF - DR. GÜNTER PABST – RECHTSANWALT
Anwalt, Südafrika, Erbrecht, Erbfall, deutsch- südafrikanisches Erbrecht, Rechtsanwalt, Günter Pabst,
16098
page-template-default,page,page-id-16098,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN

AUSBILDUNG

1953 – 1966

Schule (Abitur in Dieburg/Hessen)

1966 – 1968

Bundeswehr (Leutnant der Reserve)

1968 – 1972

Studium der Rechtswissenschaften (Frankfurt/M + Mannheim)

1972 – 1974

Referendar-Dienst (Baden-Württemberg)

1975

Zulassung als Rechtsanwalt (LG Mannheim + Heidelberg)

1976

Promotion (Technische Hochschule Darmstadt)

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

1972 – 1973

Wissenschaftliche Hilfskraft (Universität Mannheim)

1974 – 1978

Wissenschaftlicher Assistent (TH Darmstadt)

1975 – 1976

Angestellter Rechtsanwalt (Mannheim)

1976 – 1990

Seniorpartner Kanzlei ‘Pabst, Weber & Partner’ (Mannheim)

1991 – 1997

Start-up Beratung deutscher Investoren in Südafrika

1995 – 2016

Gesellschafter-Geschäftsführer in Südafrika von

  • The South African School of Paralegal Studies CC
  • The South African Institute of Legal Training CC
  • The Junior Paralegal College of South Africa CC

1997

Kanzleieröffnung als Rechtsanwalt (RAK Frankfurt/M) in Kapstadt/Südafrika

2016

Verlegung von Wohnsitz und Kanzlei nach Wildeshausen