DER DEUTSCH-SÜDAFRIKANISCHE ERBFALL - DR. GÜNTER PABST – RECHTSANWALT
Anwalt, Südafrika, Erbrecht, Erbfall, deutsch- südafrikanisches Erbrecht, Rechtsanwalt, Günter Pabst,
16567
page-template-default,page,page-id-16567,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

DER DEUTSCH-SÜDAFRIKANISCHE ERBFALL

Recht, Steuern, Gestaltungen
Handbuch zur internationalen Vermögens- und Nachfolgeplanung

Bestellung

ZAR 490,– (in Südafrika) + EUR 38,– (in Europa + im Rest der Welt)  inklusive MWST und Versandkosten
288 Seiten

Bestellung über: dr.guenter.pabst@gmail.com

3. Auflage mit aktuellem europäischen Erbrecht

Es gibt zahlreiche Ratgeber für Testamente und Erbverträge, auch mit Darstellungen ausländischer Erbrechts-Systeme. Und auch als Erbe kann man auf einschlägige Bücher und Leitfäden zurückgreifen. Bislang jedoch gibt es keine Publikation, die speziell auf den deutsch-südafrikanischen Erbfall  ausgerichtet ist.

Der deutsch- südafrikanische Erbfall kann sehr kompliziert sein, er bietet aber auch interessante Gestaltungs­möglichkeiten, indem gezielt eines der Systeme zur Anwendung gebracht wird. Dabei gibt es Grenzen, Risiken und Fallstricke, die in diesem Buch behandelt werden. Ergänzend werden auch die Grundzüge des Internationalen Privatrechts der Schweiz und von Liechtenstein dargestellt.
Kapstadt, im August 2015 / Dr. Günter Pabst – Rechtsanwalt